Bitte beachten: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

Highlights < Caddy < Modelle < Autohaus Ostermaier GmbH

Der Caddy - Highlights

Technologie

Sparsam im Verbrauch. Kraftvoll auf der Straße.

Im Caddy erwartet Sie eine Motorengeneration, die durch ihre Laufruhe und Sparsamkeit besticht. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder erfolgt mit leichtgängigen 5- beziehungsweise 6-Gang-Schaltgetrieben. Ausgewählte Motoren sind auch mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG kombinierbar. Einzigartig: Die Kombination von DSG mit 4MOTION sowie die Kombination von TGI und DSG.

Technologie
TDI-Motoren
  • TDI-Motoren

Die leistungsstarken Dieselmotoren mit Direkteinspritzung und Abgasturboaufladung bieten einen hohen Fahrkomfort und das ohne Fahrspaß einzubüßen. Die TDI-Motoren sind in verschiedenen Leistungsstufen erhältlich, die den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.

Doppelkupplungsgetriebe DSG
  • Doppelkupplungsgetriebe DSG

Das 6-Gang- bzw. 7-Gang-Getriebe wechselt dank intelligenter Schaltautomatik zum idealen Zeitpunkt in den bereits vorgewählten nächsten Gang. Das Ergebnis: hoher Fahrkomfort ohne Zugkraftunterbrechung. Auf Wunsch können Sie die Gänge auch jederzeit durch leichtes Antippen einlegen.

BlueMotion Technology
  • BlueMotion Technology

Volkswagen Modelle mit BlueMotion Technology folgen dem „Think Blue.“ Gedanken: Daher wird jeder Euro-6-Motor serienmäßig mit einem Start-Stopp-System, einer Bremsenergie-Rückgewinnung, einem Berganfahrassistenten und rollwiderstandsoptimierten Reifen ausgestattet.

Paketbestandteile
Allradantrieb 4MOTION

Raus aufs Land, rein in die Natur. Der Caddy mit optionalem Allradantrieb 4MOTION bringt Sie an die schönsten Orte – mit optimaler Traktion und verbesserter Kurvensicherheit. Besonders deutlich zeigen sich die Vorteile auf regennassen oder schneebedeckten Straßen sowie auf schmutzigen oder schadhaften Fahrbahnbelägen. In Verbindung mit einem Aluminium-Unterfahrschutz kann die Fahrzeugkarosserie um 15 mm vorn und 5 mm hinten angehoben werden. Dadurch erweitert sich der Spielraum auf Wald- und Feldwegen zusätzlich.

Aber auch im Anhängerbetrieb spielt der permanente Allradantrieb seine Stärken voll aus – zum Beispiel in Verbindung mit dem kraftvollen 90-kW-Turbodieselmotor (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts zwischen 7,0 und 6,8, außerorts zwischen 5,2 und 5,1, kombiniert zwischen 5,9 und 5,7. CO₂-Emission in g/km: kombiniert zwischen 154 und 150. Effizienzklasse: C. Die Angaben umfassen alle mit diesem Motor erhältlichen Radstände und Getriebekombinationen.). Wer den Fahrkomfort noch weiter steigern will, wählt einfach den 2,0-l-TDI-Motor mit 110 kW (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts zwischen 6,4 und 5,7, außerorts zwischen 5,3 und 4,4, kombiniert zwischen 5,7 und 5,0. CO₂-Emission in g/km: kombiniert zwischen 150 und 131. Effizienzklassen: C bis B. Die Angaben umfassen alle mit diesem Motor erhältlichen Radstände und Getriebekombinationen.) und kombiniert das Doppelkupplungsgetriebe DSG mit dem Allradantrieb 4MOTION.